Annabelle Korn und Kathrin Jäger halten Plakat vom Familienratgeber

Familienratgeber informiert über Angebote für Menschen mit Behinderung

Paritätischer Förderverein unterstützt Online-Angebot der Aktion Mensch

Der Familienratgeber der Aktion Mensch ist ein kostenloses Angebot für Menschen mit Behinderung und bietet Informationen zu einer Vielzahl von Themen.

Fragen, wie ein Schwerbehindertenausweis erhältlich ist, wo sich Beratungsangebote in meiner Nähe befinden oder welche inklusiven Bildungs- und Freizeitangebote es in der Umgebung gibt, werden auf der Homepage des Familienratgebers beantwortet. Neben Themen wie Frühförderung, Assistenz und Barrierefreiheit, informiert der Familienratgeber auch über rechtliche- und finanzielle Unterstützung.

Der Paritätische Förderverein für Soziale Arbeit im Kreis Paderborn hat als Regionalpartner für die Kreise Paderborn und Höxter die Pflege der Datenbank übernommen. „Wir wollen den Familienratgeber als ein nicht kommerzielles Angebot bekannt machen und dafür sorgen, dass er einen umfassenden und qualitativen Überblick über Organisationen, Selbsthilfe und Beratungsstellen gibt,“ erklärt Kathrin Jäger vom Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Das Angebot des Familienratgebers ist unter www.familienratgeber.de zu finden.

Einrichtungen, die dort noch nicht aufgeführt sind, können ihre Aufnahme in die Datenbank unter 05251  87 29 611 oder per E-Mail unter folgender Adresse bekannt geben paderborn@paritaet-nrw.org

Annabelle Korn und Kathrin Jäger stellen den Familienratgeber vor.