Bild mit Logo EUTB

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Informationen in Leichter Sprache

 

Die Ergänzenden unabhängige Teilhabeberatung heißt kurz EUTB.

Die EUTB hilft dabei, ein gutes Leben zu haben.

Diese Hilfe kostet kein Geld.

 

 

Wen berät die EUTB?


Die EUTB berät

  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen, die vielleicht bald behindert sind
  • Verwandte von Menschen mit Behinderung (zum Beispiel Eltern)


 
 

Was berät die EUTB?


Die EUTB hilft Menschen. Wir beantworten Ihre Fragen.

Zum Beispiel:

  •      Wie bezahle ich meine Wohnung?
  •      Muss ich meinen Rollstuhl bezahlen?
  •      Darf ich kostenlos Bus und Bahn fahren?
  •      Wo lerne ich andere Menschen kennen?
  •      In welchen Sportverein kann ich gehen?
  •      Welche Förderschulen gibt es?
  •      Wo kann ich arbeiten?

und noch vieles mehr…

 

Die Beraterin

  • sagt Ihnen, wo Sie Geld bekommen können
  • sagt Ihnen, was sie dafür machen müssen
  • hilft Ihnen, selber zu entscheiden
  • findet heraus, was wichtig für Sie ist
  • hilft Ihnen, sich zurecht zu finden


 
Manchmal helfen Ihnen auch andere Menschen mit Behinderung.

 


Wenn Sie Hilfe brauchen, geben Sie uns Bescheid. Unsere Räume sind barrierefrei.