Informationen für Menschen mit Behinderung

Rettungs-Ring

Rettung-Ring ist ein aufgrund der Pandemie im März 2020 entstandene Online-Hilfs- und Unterstützungsangebot. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen in psychischer / seelischer Not zu begleiten und zu unterstützen. Wir bieten die Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen über Sorgen, Ängste und Nöte, die unsere Psyche belasten, auszutauschen. Wer das nicht möchte, findet bei uns auch die Möglichkeit, sich über bestimmte, vorgegebene Themen zu unterhalten oder auch einfach zusammen mit „Gleichgesinnten“ eine schöne Zeit zu verbringen. 

BTHG be-greifen

Die EUTB Heidelberg hat 10 kurze Filme produziert. Es geht um das BTHG. In den einzelnen barrierefreien Filmen werden die Grundlagen und die sozialrechtlichen Zusammenhänge des Bundesteilhabegesetzes und dem Sozialhilfesystem bildlich und verständlich erklärt. Rein schauen lohnt sich!

Informationsportal Begleitete Elternschaft NRW

Begleitete Elternschaft sind Unterstützungsangebote für Eltern mit Lernschwierigkeiten bzw. sogenannter geistiger Behinderung und ihre Kinder. 

Das Informationsportal bietet umfassende Informationen zur Begleiteten Elternschaft für Fachkräfte aus den Bereichen allgemeine Beratung, Kinder- und Jugendhilfe und dem Feld der Unterstützung von Menschen mit Behinderungen (Dienste, Einrichtungen und Behörden). 

Für (werdende) Eltern und Angehörige gibt es Informationen unter dem Menüpunkt „Für Eltern“.

 

 

Kneipen-Tour mal anders – Gastro-Führer Paderborn

Ein unbekanntes Restaurant besuchen oder spontan eine neue Kneipe testen?

Der Gastroführer (gefördert durch die Aktion Mensch) informiert über barrierefreie und barrierearme Grastronomieangebote in Paderborn.

 

 

Der Familienratgeber

Verständliche und übersichtliche Information sowie lokale Adressen für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige findet ihr in dem Familienratgeber der Aktion Mensch.

Hier geht es direkt zum Online-Adressverzeichnis mit Trägern, Einrichtungen, Ämtern und Beratungsstellen – auch im Kreis Paderborn.