Podiumsdiskussion, mehrere Menschen auf einer Bühne, im Vordergrund Bild mit der Aufschrift Der Paritätische

Veranstaltungen

September 2021

Moderation von Gruppen

Der Workshop vermittelt Moderationstechniken, die insbesondere auf die Arbeit in Kleingruppen anwendbar sind. Dabei liegt der Fokus auf der Haltung und Aufgabe des/r Moderierenden.

Im Vordergrund steht dabei immer der Austausch der Teilnehmenden, die ihre konkreten Fragen und Fallbeispiele einbringen und besprechen.


Termin: Donnerstag, 23. September 2021, 17:30 bis 20:30 Uhr

Referent*in: Kerstin Liekmeier (Organisationsentwicklung und -beratung)

 

 

 

Oktober 2021

Handlungsalternativen bei Rassismus und Diskriminierung

Rassismus ist kein Randproblem: für Betroffene kann jede Erfahrung von Rassismus und Diskriminierung eine massive Grenzüberschreitung bedeuten.
Rassistische Äußerungen und diskriminierende Handlungen ragen häufig in wichtige soziale Beziehungen hinein und betreffen auch zentrale materielle Aspekte wie zum Beispiel den Zugang zu Arbeit, Bildung oder Wohnraum.

In der Fortbildung werden Möglichkeiten des Einschreitens bei rassistischen Äußerungen und diskriminierenden Handlungen aufgezeigt; vor allem bei Diskriminierung im Rahmen des AGG.

Termin: Mittwoch, 20. Oktober 2021, 17:00 bis 20:00 Uhr
Referent*in: Matthias Zimoch (Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit / Caritasverband Paderborn)

 

 

Erfolgreiche Vorstandsarbeit im Zuge des Generationswechsels

Viele Vereine werden in den nächsten Jahren neue Vorstände brauchen - Menschen, die bereit sind, Verantwortung für mehrere Jahre zu übernehmen. Der demografische Wandel und der anstehende Generationswechsel stellen Vereine dabei vor große Herausforderungen. Wie können Ehrenamtliche für die Vorstandsarbeit gefunden und begeistert werden? Der Workshop zeigt Ansatzpunkte, wie der Generationswechsel im Verein langfristig vorbereitet werden kann und lädt zum Austausch mit anderen ehrenamtlich Engagierten ein.

 

Termin: Dienstag, 26.  Oktober 2021,  17:30 bis 20:30 Uhr

Referent*in: Stefan Rieker (Fachreferent Bürgerschaftliches Engagement / Der Paritätische NRW)

 

 

 

November 2021

Kommunikation in Konflikten: Schwierige Gespräche führen

In Konflikten klären sich Probleme, Positionen werden deutlich und Fortschritte werden erarbeitet – auch im Ehrenamt. Im Workshop werden Werkzeuge vorgestellt, mit denen im Konfliktfall klar und ergebnisorientiert kommuniziert werden kann.  Anhand von Praxisbeispielen wird die Referentin deren sinnvollen Einsatz erläutern.

 

Termin: Montag, 8. November 2021, 17:30 bis 20:30 Uhr

Referent*in: Kerstin Liekmeier (Organisationsentwicklung und -beratung)